Einen eigenen Computer basteln und dabei dessen Funktionen erforschen

Mini Maker |

8-9 Jahre

Projektbeschreibung

Auf Grundlage des Buches „Hello Ruby – Die Reise ins Innere des Computers“ erforschen die Kinder die digitale Welt der Computer und basteln nach eigener Recherche einen eigenen Computer aus Pappe.

Benötigtes Material

  • Buch „Hello Ruby – Die Reise ins Innere des Computers“
  • Stifte (verschiedene Farben)
  • Klebeband
  • Schere
  • Tablets oder Computer mit Zugang zum Internet (für die Recherche)
  • Pappe
  • Heißklebepistole
  • Klebeknete
  • Papier und Farbe

Projektdurchführung

Die Kinder können
  • sich in Gruppen zusammenfinden und gemeinsam im Internet recherchieren
  • Skizzen von den Teilen eines Computers erstellen und erklären, was sie sich unter den Bestandteilen vorstellen
  • gemeinsam Ideen entwickeln, wie sie die einzelnen Bestandteile bauen und zusammenfügen
  • das Buch „Hello Ruby – Die Reise ins Innere des Computers“ als Hilfestellung und Inspiration verwenden

Reflexion

In diesem Projekt lernen die Kinder
  • die Funktionsweise und Bestandteile eines Computers kennen
  • den Unterschied zwischen Hardware und Software kennen
  • gemeinsam in Gruppen zu recherchieren und Ideen zu entwickeln
  • ihre eigenen Ideen kreativ umzusetzen und zu gestalten
  • die Geschichte „Hello Ruby – Die Reise ins Innere des Computers“ und die Zusammenhänge zu ihrem eigenen Computer kennen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.